Fishing Planet

Free-to-Play Angelsimulation mit realistischen Fischverhalten

Fishing Planet ist eine Multiplayer-Angelsimulation aus der First-Person-Perspektive. Während das Grundspiel kostenlos erworben werden kann, gibt es zahlreiche kostenpflichtige Inhalte, die das Spielerlebnis erweitern. Fishing Planet ist selbstverständlich kein actiongeladenes Spiel. Vielmehr gibt es die Möglichkeit, die Ruhe der Natur vor dem eigenen Fernseher zu genießen. Wem die Ruhe zu langweilig ist, der kann auch in Wettkämpfen gegen andere Angler antreten. Die Entwickler legten großen Wert auf Realismus und ansprechende Grafik. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • intelligentes Fischverhaltenschöne Umgebungen

Nachteile

  • Mikrotransaktionen

Fishing Planet ist eine Multiplayer-Angelsimulation aus der First-Person-Perspektive. Während das Grundspiel kostenlos erworben werden kann, gibt es zahlreiche kostenpflichtige Inhalte, die das Spielerlebnis erweitern. Fishing Planet ist selbstverständlich kein actiongeladenes Spiel. Vielmehr gibt es die Möglichkeit, die Ruhe der Natur vor dem eigenen Fernseher zu genießen. Wem die Ruhe zu langweilig ist, der kann auch in Wettkämpfen gegen andere Angler antreten. Die Entwickler legten großen Wert auf Realismus und ansprechende Grafik.

Alles muss repariert werden

Eine Besonderheit von Fishing Planet ist das ausgeklügelte Verhalten der verschiedenen Fischarten. Die Fische verhalten sich je nach Art unterschiedlich. Zusätzlich wird ihr Verhalten von äußeren Umständen beeinflusst. Tageszeit, Strömung, Temperatur, Bodenbeschaffenheit, Wetterbedingungen wie Regen, Nebel und Sonne sowie die Jahreszeiten haben alle Auswirkungen auf die Reaktion und das Verhalten der Fische. Auch die Angelruten und weiteres Equipment verfügen über ein realistisches Schadensmodel und müssen gegebenenfalls ersetzt werden. Leider wird hier mit dem Schaden ein wenig übertrieben, da auch Westen und Koffer repariert werden müssen, die in der Regel eine lange Zeit halten sollten. An 12 Gewässern mit mehreren möglichen Angelpositionen können über 72 Fischarten gefangen werden. Die Gewässer verändern die Bedingungen durch klimatische Unterschiede, Bodenbeschaffenheiten und Vegetation. Die In-Game-Währung kann durch echtes Geld erworben werden. Da es nahezu unumgänglich ist und das Spiel ansonsten zu einem langatmigen Abenteuer wird, sollte man sich vorher im Klaren darüber sein, dass Free-2-Play nicht immer gänzlich kostenlos ist.

Getrübtes Spielerlebnis

Fishing Planet ist eine ambitionierte Angelsimulation, die viel Wert auf Realismus und schöne Umgebungen legt. Leider wird die Spielerfahrung durch die Mikrotransaktionen etwas gedämpft. Wer keine Möglichkeiten hat, selbst angeln zu gehen und kein Problem damit hat, echtes Geld für die Reparatur von virtuellen Gütern auszugeben, für den bietet das Spiel eine Alternative zum echten Angeln.Vorteile

Fishing Planet

Download

Fishing Planet